Neues Adhärenzprogramm: Pfizer unterstützt Praxen und Patienten in der Glaukomtherapie

Weltglaukomtag am 12. März

Neues Adhärenzprogramm: Pfizer unterstützt Praxen und Patienten in der Glaukomtherapie

Das Glaukom ist die zweithäufigste Ursache, die in Deutschland zur Erblindung führt.1 Der Erfolg der medikamentösen Glaukomtherapie hängt entscheidend vom Mitwirken des Patienten ab.

Die Nichtadhärenz in der Glaukomtherapie ist ein bekanntes Problem. Etwa ein Drittel der Patienten wenden ihre Augentropfen nicht wie verordnet an.2 Eine tägliche Anwendung der Medikamente ist jedoch essentiell, um irreversiblen Schädigungen des Sehnervs entgegen zu wirken. Die Arzt-Patienten-Kommunikation ist ein wichtiger Stimulus dafür, dass der Patient die Medikation so anwendet wie verordnet.3

Der Weltglaukomtag am 12. März fördert das Bewusstsein für das Glaukom in der Bevölkerung. Auch Pfizer unterstützt die Glaukom-Aufklärung mit einem neu aufgelegten Adhärenzprogramm*4 und stellt Ärzten sowie Patienten neue patientengerecht aufbereitete Materialien zur Verfügung. Über das Ärzteportal können die Materialien für die Praxis bestellt werden: www.pfizerpro.de/Xalatan.

*Der Begriff „Adhärenz“ bezeichnet die Bereitschaft und Fähigkeit des Patienten, den ärztlichen Therapieempfehlungen im Alltag zu folgen.4

Pfizer – Breakthroughs that change patients’ lives

Wenn Menschen krank werden, können sich viele Dinge für sie verändern – ein oft schwieriger Weg beginnt. Bei Pfizer arbeiten weltweit mehr als 10.000 ForscherInnen und insgesamt mehr als 90.000 MitarbeiterInnen daran, sie auf diesem Weg zu unterstützen. Sie entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Medikamente und Impfstoffe, die das Leben von PatientInnen verlängern und verbessern.

Mehr auf www.pfizer.de. Folgen Sie uns auf Twitter @pfizer_de.

 

Quellen
1 Wolfram C et al. Prävalenz von Sehbehinderung in der erwachsenen Bevölkerung. Dtsch Arztebl Int. 2019 Apr 26;116(17):289-95.
2 Wolfram C et al. Patient-Reported Nonadherence with Glaucoma Therapy. J Ocul Pharmacol Ther. 2019 May;35(4):223-8.
3 Frech S et al. Pharmacoepidemiological assessment of adherence and influencing co-factors among primary open-angle glaucoma patients – An observational cohort study. PLoS One. 2018;13(1):e0191185.
4 Dietlein TS et al. Umsetzung und Schwierigkeiten bei Tropftherapien – der ältere Glaukompatient im Fokus. Klin Monbl Augenheilkd. 2016;233(2):138-42.

Contact: Pfizer OFG Germany GmbH
Contact Email: presse@pfizer.com
www.pfizer.de


When?

10/03/2020 - 14/03/2020
All Day
iCal

Where?

Pfizer OFG Germany GmbH
Linkstraße 10
Berlin
10785

Category

Loading Map....